Wechselsystem Zenith S-L 6" für CZ 75/85, Kal. .22lr

Dieser Artikel ist derzeit nicht verfügbar!
Benachrichtigungsfunktion, wenn Artikel wieder verfügbar!

1.089,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Im Moment nicht verfügbar!

  • WL10127
Aufgrund der extremen Preiserhöhung des Wechselsystems müssen Bestellungen gesammelt werden.... mehr
Produktinformationen "Wechselsystem Zenith S-L 6" für CZ 75/85, Kal. .22lr"

Aufgrund der extremen Preiserhöhung des Wechselsystems müssen Bestellungen gesammelt werden. Ab drei Systemen  (S-L 6" bzw. S-T 5,25") werden diese wieder beschafft. Eine Vorbestellung ist somit erforderlich und verbindlich!

KK-Wechselsystem Zenith S-L 6" für alle CZ 75/85 Pistolen (B, Viper, SP-01 Shadow, 85 Combat etc.) Hinweis bei Orange TS: Hier müssen die Magazine für das größere Griffstück angepasst werden. 

Exklusiv nur bei uns!

Ein top verarbeitetes Wechselsystem, abgestimmt für alle CZ 75-Versionen (außer Compact und Taipan). Mit Tanfoglio und CZ75 Shadow 2 nicht kompatibel.

Wichtiger Hinweis Modell Taipan: Die Taipan hat eine zu schlappe Hammerfeder, um das Abzugsgewicht möglichst an der Grenze bei 1000g zu halten. Das hat zur Folge, dass es zu Anzündproblemen bei den KK-Patronen kommt. Mit dem Einbau einer stärkeren Hammerfeder erhöht sich das Abzugsgewicht um ca. 200g, jedoch gibt es dann keinerlei Zündprobleme mehr. Dies müssen die Taipan-Besitzer in Kauf nehmen, wenn sie das Zenith-Wechselsystem benutzen wollen.

Details:

  • Kaliber .22lr
  • starrer Verschlussträger für beste Präzision
  • Lauflänge 6"
  • Lothar Walther Premium Lauf
  • voll verstellbare Visierung
  • leichtgängiger Verschluss, aus dem Vollen gefräst
  • System aus Stahl, teniferbeschichtet
  • Wechselsystem inkl. 2 Magazine (12schüssig)
  • funktioniert mit Standardmunition (z.B. CCI, SK Schönebeck Standard Plus, Rifle Match etc.)
  • sportlich zugelassen
  • siehe auch Vergleichstest caliber 1/2016

Ersatzmagazine sind für 29€ erhältlich

Konstruktiv wurde auf die Funktion des Schlittenfangs verzichtet, d.h., der Verschluss bleibt beim letzten Schuss nicht offen. Dies ist kein Mangel, sondern der Funktionalität geschuldet

Das Wechselsystem muss an das jeweilige Griffstück angepasst werden. Am Griffstück werden keine Veränderungen vorgenommen! Gerne übernehmen wir das für Sie. Aufpreis 60€, bei Version Orange TS 85€

Rechtlicher Hinweis: Wird die Anpassung nicht durch uns, sondern durch Dritte ausgeführt, kann hierfür keine Gewährleistung der Funktion übernommen werden. Die gesetzliche Gewährleistung für das Produkt ist hiervon unberührt.

Aufgrund der hohen Nachfrage und begrenzter Verfügbarkeit bzw. Lieferzeit wird gebeten, vorzubestellen.

Wir beliefern alle Händler in der EU, wir bitten anzufragen!

Nur an EWB

 

Weiterführende Links zu "Wechselsystem Zenith S-L 6" für CZ 75/85, Kal. .22lr"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wechselsystem Zenith S-L 6" für CZ 75/85, Kal. .22lr"
29.10.2017

Trotz anfänglicher Probleme ein gutes und sehr präzises Wechselsystem

Ich besitze dieses System seit Januar 2017. Ein Testbericht in der Zeitschrift Caliber vom Januar 2016 hatte mich darauf aufmerksam gemacht und mein Interesse geweckt. In diesem Test schoss das System, das auf eine SP01 Shadow montiert und in die Ransom Rest Schießmaschine eingespannt war, einen Top Streukreis von 9mm mit CCI Standard auf eine Distanz von 25m bei einer 10 Schuss Gruppe. Auch mit anderen Munitionssorten wurden ähnlich gute Streukreise erzielt. Der schlechteste Streukreis betrug 27mm (mit Remington Golden Bullet), was sich auch noch sehen lassen kann.
Stehend freihändig bekommt man solche Streukreise natürlich kaum hin, aber es zeigt, zu welcher Leistung das Wechselsystem fähig ist. Zum Vergleich: in einem Test (Caliber 5/2015) mit 40 KK Munitionssorten erreichte eine Walther GSP unter gleichen Voraussetzungen einen Top Streukreis von "nur" 14mm mit Eley Tennex, die etwa das dreifache der CCI Standard kostet.
Nun zu meinen eigenen Erfahrungen. Das Wechselsystem habe ich zusammen mit einer CZ75 SP01 Shadow hier bei Waffen Lechner gekauft. Die Abwicklung lief problemlos und Herr Lechner beantwortete auch während der mehrmonatigen Wartezeit alle Fragen, die mir zwischenzeitlich zur Waffe und Wechselsystem noch einfielen.
Ich kaufte dann selbstverständlich die günstige CCI Standard, da diese ja die besten Testergebnisse lieferte. Leider war ich mit dieser Munition äußerst unzufrieden, da es ständig zu Zuführungsproblemen oder Hülsenklemmern kam. Darüber hinaus scheint die Qualität der CCI Standard sehr zu schwanken. Manchmal flogen die Hülsen im hohen Bogen davon, machmal ploppten sie gerade noch so aus dem Auswurffenster heraus und manchmal hatten sie dazu keine Kraft mehr und blieben stecken. Ich versuchte es dann mit anderen Sorten, z.B. RWS Rifle Match S, RWS Target Pistol, Top Star, Top Shot und SK Standard Plus. Auch hier kam es zu einigen Hülsenklemmern und regelmäßigen Zuführungsstörungen, bei denen die Patrone nicht vollständig über die Zuführrampe in das Patronenlager befördert wurde, sondern auf halbem Wege stecken blieb. Das Geschoss war im Lager, die Hülse noch auf der Rampe und wenn man die Patrone dann herausnahm, war das Geschoss an der Spitze beschädigt und saß schräg in der Hülse.
Anfangs dachte ich, das System muß sich erstmal einlaufen aber andererseits sollte so etwas auch bei einem neuen System nicht passieren.
Dann versuchte ich es mit Hochgeschwindigkeitspatronen, da mir die Standardpatronen zu schwach erschienen. Hierzu kaufte ich zunächst die CCI MiniMag, die ebenfalls im Test verwendet wurden und mit 12mm ein gutes Ergebnis erzielten. Hülsenklemmer gab es nun keine mehr, aber immer noch Zuführungsprobleme. Außerdem probierte ich noch die CCI Blazer, die mit 376 m/s genau so schnell ist wie die MiniMag, dafür aber kein verkupfertes Geschoss hat und wieder deutlich günstiger ist.
Die Zuführungsstörungen ließen nun deutlich nach, traten aber vereinzelt immer noch auf. Als letzte Maßnahme verzichtete ich nun auf Waffenöl und verwende Lupus Waffenfett. Alle Reibungspunkte am System werden mit einem dünnen Fettfilm versehen, ebenso die Zuführrampe. Seit dem funktioniert alles so, wie es soll. Es gibt keine Hülsenklemmer mehr und auch keine Zuführungsstörungen.
Das Einzige, das mich noch stört ist, dass eine Patrone manchmal nicht zündet. Nehme ich sie dann heraus, zeigt sie keinen oder nur einen sehr schwachen Abdruck des Schlagbolzens. Dies kommt nicht all zu oft vor, ist aber in einem Wettkampf nicht wünschenswert. Inzwischen lasse ich bei einem Zündversager die Patronen in der Waffe, warte zur Sicherheit eine gewisse Zeit ab und spanne dann den Hahn erneut. Der zweite Versuch löste den Schuss bisher immer sicher aus.

Fazit: Die Verwendung von HV Munition anstelle von Standardpatronen und Waffenfett statt Öl, scheint die richtige Kombination für eine fehlerfreie Funktion dieses Systems zu sein. Was die gelegentlichen Zündversager angeht, weiß ich noch nicht, woran es liegt. Vielleicht Verschmutzung, aber ich reinige das System nach jedem Schießen.
Alles in Allem bin ich mit dem System dennoch sehr zufrieden. Man kann damit Wettkämpfe gewinnen. An guten Tagen schieße ich damit auf 25m stehend freihändig bis zu 96 von 100 Ringen. Demnächst sollen es 100 von 100 werden….

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
WL-CZ-Montage für CZ75 Pistolen, exklusiv bei Waffen Lechner! WL-CZ-Montage für CZ75 Pistolen
199,00 € * 229,00 € *
TIPP!
CZ 75 SP-01 Shadow (9mm Luger) CZ 75 SP-01 Shadow (9mm Luger)
899,00 € * 949,00 € *
TIPP!
TIPP!
TIPP!
Schmeisser DMR 18" schwarz, Kal. .223 Rem. bei Waffen Lechner Schmeisser DMR 18" schwarz, Kal. .223 Rem.
3.099,00 € * 3.878,00 € *
TIPP!
TIPP!
TIPP!
Orsis SE SR T-5000M, Kal. .308 Win. bei Waffen Lechner Orsis SE SR T-5000M, Kal. .308 Win., neu!
6.899,00 € * 7.529,00 € *
Zuletzt angesehen